fbpx
Wir vom Unternehmerkraftwerk freuen uns gerade riesig! Unser neuartiges Trainingskonzept für Unternehmer wurde gestern von einer Fachjury mit dem zweiten Platz beim Constantinus Award 2019 geehrt. Der Constantinus ist so etwas wie der Oskar der Beratungsbranche in Österreich.
Und weil es sich um ein echtes Kundenprojekt handelt, wurde der Constantinus auch unserem Kunden, Christoph Wanna von Newtown Web verliehen. Wir sind Christoph und der Newton Web wirklich dankbar, dass sie bereit waren mit uns neue Wege zu gehen. Gleichzeit freuen wir uns über die Wirkung, die unsere gemeinsame Arbeit auf das Unternehmerleben von Christoph und die ganze Firma hat. „Bevor meine neue Unternehmerrolle entwickelte, arbeitete ich 80 Stunden und mehr im Tagesgeschäft. Es war ein täglicher Kampf, den ich damals für das normale Leben eines Firmeninhabers hielt. Heute arbeite ich als Unternehmer auch nicht weniger Stunden. Was ich mache ist aber komplett anders. Das hat meine Firma extrem weitergebracht, und macht mir viel mehr Spaß. Außerdem habe ich heute auch die Zeit, um meine vielen anderen unternehmerischen Ideen verwirklichen.“, bestätigt Christoph.

Um was geht’s bei dem Projekt?

Stellen Sie sich vor Sie wären Paul. Paul ist Inhaber einer Firma mit 19 Mitarbeiter, und steckt tief im Tagesgeschäft. Er muss sich selbst um alles kümmern. Jede Entscheidung geht über seinen Tisch. Mitarbeiter kommen und gehen. Kunden beginnen sich zu beschweren. 16 Stunden Tage sind normal. Zeit für Wichtiges hat er nicht. Er steckt frustriert in der Tagesgeschäftsfalle. Obwohl Paul das für den „normalen“ Unternehmeralltag hält, würde er das gerne ändern. Er hat aber niemanden gefunden, der speziell Unternehmern wie ihm dabei hilft. Durch Zufall hört Paul vom Unternehmerkraftwerk. Nach zwei intensiven Tagen mit dem Coach im Unternehmerkraftwerk Bootcamp, hat er einen völlig neuen Blick auf seine Rolle als Unternehmer. Er sieht jetzt einen Weg, seine Lebensqualität stark zu verbessern, und die Firma erfolgreicher zu machen. Ohne viel zu überlegen schließt sich Paul einem Unternehmerkraftwerk Team an. Gemeinsam mit vier anderen Unternehmern trifft er sich jetzt sechs Mal im Jahr für einen ganzen Tag. Paul ist überzeugt, dass er ohne diesem Team die neue Unternehmerrolle nicht nachhaltig festigen kann. Nach jedem dieser Teamtage geht er voller Energie und neuen Ideen nach Hause. Schon bald wird ihm bewusst, wieviel selbstbestimmter sein Leben jetzt ist, und wie gut sich seine Firma wieder entwickelt.

Was bedeutet der Constantinus Preis für uns?

Das Konzept des Unternehmerkraftwerk entstand in einem jahrelangem Entwicklungsprozess. Unzählige Bücher wurden gelesen, Unternehmer interviewt, eigene Fehler gemacht und analysiert. Daraus resultierte ein sowohl theoretisch und praktisch fundiertes Konzept. Eine zweijährige Coachingausbildung trug maßgeblich zur methodischen Professionalisierung bei, was sicherstellt, dass das Konezpt beim Kunden auch wirkt – kurz, es steckt sehr, sehr viel Entwicklungsarbeit in dem Konzept. Die Auszeichung durch den Constantinus Award 2019 bedeutet für uns daher in erster Linie Wertschätzung für diese Entwicklungsarbeit. Noch wichtiger ist allerdings, dass das eingereichte Kundenprojekt unserem Kunden wirklich massiv geholfen hat, sein Unternehmerleben zu veränden. Nicht nur, dass die Firma heute viel besser läuft, das gesamte Leben des Unternehmers hat sich signifikant verbessert. Es freut uns zu sehen, wie er heute die Zeit hat, voller Energie seinen unternehmerischen Visionen zu verwirklichen. Denn das ist es was uns antreibt. Das Leben von so vielen Inhabern von KMU wie möglich stark zu verbessern, und indem wir ihre Transformation zu wirklichen Unternehmern begleiten. Vom frustrierten Inhaber zum begeisterten Unternehmer dafür steht das Unternehmerkraftwerk. Und wir glauben, dass JEDER Inhaber eines kleinen und mittleren Unternehmen das verdient. Holen Sie sich gleich Ihr persönliches Angebot mit 200€ Webbonus und detaillierten Informationen zum Unternehmerkraftwerk Bootcamp!